Schusswunde (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Schusswunde

die Schusswunden

Genitiv der Schusswunde

der Schusswunden

Dativ der Schusswunde

den Schusswunden

Akkusativ die Schusswunde

die Schusswunden

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Schußwunde

Worttrennung:

Schuss·wun·de, Plural: Schuss·wun·den

Aussprache:

IPA: [ˈʃʊsˌvʊndə]
Hörbeispiele:   Schusswunde (Info)

Bedeutungen:

[1] Verletzung, die durch ein abgeschossenes Projektil verursacht wird

Herkunft:

Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Schuss und Wunde

Synonyme:

[1] Schussverletzung

Oberbegriffe:

[1] Wunde, Verletzung

Beispiele:

[1] Aus einem fahrendem Auto wurde dem Rap-Künstler eine tödliche Schusswunde beigebracht.
[1] In den Köpfen der Opfer wurden jeweils mehrere Schusswunden festgestellt.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Schusswunde
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchusswunde

Quellen: