Schnapsen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Schnapsen
Genitiv des Schnapsens
Dativ dem Schnapsen
Akkusativ das Schnapsen

Worttrennung:

Schnap·sen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃnapsn̩]
Hörbeispiele:   Schnapsen (Info),   Schnapsen (Info)
Reime: -apsn̩

Bedeutungen:

[1] in Österreich und Bayern bekanntes Kartenspiel für zwei bis vier Personen

Synonyme:

[1] Sechsundsechzig

Oberbegriffe:

[1] Kartenspiel

Unterbegriffe:

[1] Bauernschnapsen, Dreierschnapsen, Preisschnapsen, Turnierschnapsen

Beispiele:

[1] In den Mittagspausen spielten sie oft Schnapsen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Schnapsen“, Seite 951.
[1] Wikipedia-Artikel „Schnapsen
[1] Duden online „Schnapsen