Schleichwerbung

Schleichwerbung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Schleichwerbung die Schleichwerbungen
Genitiv der Schleichwerbung der Schleichwerbungen
Dativ der Schleichwerbung den Schleichwerbungen
Akkusativ die Schleichwerbung die Schleichwerbungen

Worttrennung:

Schleich·wer·bung, Plural: Schleich·wer·bun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈʃlaɪ̯çˌvɛʁbʊŋ]
Hörbeispiele:   Schleichwerbung (Info)

Bedeutungen:

[1] unterschwellige Reklame in Massenmedien

Oberbegriffe:

[1] Werbung

Beispiele:

[1] Schleichwerbung ist in Deutschland untersagt.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Schleichwerbung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schleichwerbung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchleichwerbung
[1] The Free Dictionary „Schleichwerbung