Siehe auch:

Schläue (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Schläue

Genitiv der Schläue

Dativ der Schläue

Akkusativ die Schläue

Worttrennung:

Schläue, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃlɔɪ̯ə]
Hörbeispiele:   Schläue (Info)
Reime: -ɔɪ̯ə

Bedeutungen:

[1] (praktisches) Wissen und Intelligenz, um bestimmte Ziele zu erreichen

Synonyme:

[1] Schlauheit

Beispiele:

[1] Um eine elektronische Schaltung aufzubauen, braucht man schon etwas Schläue.
[1] „Westerwelles Entschiedenheit ist nicht mutig oder stark, sondern kurzfristig überflüssig und langfristig unhaltbar, politisch also von eher zweifelhafter Schläue.“[1]

Wortbildungen:

Bauernschläue

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Schläue
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schläue
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalSchläue
[1] The Free Dictionary „Schläue

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Schläfe