Schifffahrtslinie

Schifffahrtslinie (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Schifffahrtslinie

die Schifffahrtslinien

Genitiv der Schifffahrtslinie

der Schifffahrtslinien

Dativ der Schifffahrtslinie

den Schifffahrtslinien

Akkusativ die Schifffahrtslinie

die Schifffahrtslinien

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Schiffahrtslinie

Worttrennung:

Schiff·fahrts·li·nie, Plural: Schiff·fahrts·li·ni·en

Aussprache:

IPA: [ˈʃɪffaːɐ̯t͡sˌliːni̯ə]
Hörbeispiele:   Schifffahrtslinie (Info)

Bedeutungen:

[1] Weg zu Wasser, der regelmäßig von Wasserfahrzeugen (Schiffen) genommen wird

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Schifffahrt und Linie mit dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Passage, Route, Seeweg, Wasserstraße

Oberbegriffe:

[1] Verbindung, Verkehrslinie

Beispiele:

[1] „Auf der Rückfahrt benutzten wir die damals neu geschaffene Schifffahrtslinie von Königsberg nach Stettin.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Schifffahrtslinie
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schifffahrtslinie
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Schifffahrtslinie
[*] The Free Dictionary „Schifffahrtslinie
[1] Duden online „Schifffahrtslinie

Quellen: