Rosmarinzweig

Rosmarinzweig (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Rosmarinzweig die Rosmarinzweige
Genitiv des Rosmarinzweiges
des Rosmarinzweigs
der Rosmarinzweige
Dativ dem Rosmarinzweig
dem Rosmarinzweige
den Rosmarinzweigen
Akkusativ den Rosmarinzweig die Rosmarinzweige

Worttrennung:

Ros·ma·rin·zweig, Plural: Ros·ma·rin·zwei·ge

Aussprache:

IPA: [ˈʁoːsmaʁiːnˌt͡svaɪ̯k], [ʁoːsmaˈʁiːnˌt͡svaɪ̯k]
Hörbeispiele:   Rosmarinzweig (Info)

Bedeutungen:

[1] Zweig des Rosmarins

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Rosmarin und Zweig

Oberbegriffe:

[1] Zweig

Beispiele:

[1] Das Roastbeef an Schmorkartoffeln wird mit Rosmarinzweigen garniert.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Rosmarinzweig
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rosmarinzweig
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Rosmarinzweig