Rockaufschlag

Rockaufschlag (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Rockaufschlag

die Rockaufschläge

Genitiv des Rockaufschlags
des Rockaufschlages

der Rockaufschläge

Dativ dem Rockaufschlag
dem Rockaufschlage

den Rockaufschlägen

Akkusativ den Rockaufschlag

die Rockaufschläge

Worttrennung:

Rock·auf·schlag, Plural: Rock·auf·schlä·ge

Aussprache:

IPA: [ˈʁɔkʔaʊ̯fˌʃlaːk]
Hörbeispiele:   Rockaufschlag (Info)

Bedeutungen:

[1] Revers an einem Herrenjacket

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Rock und Aufschlag

Oberbegriffe:

[1] Aufschlag

Beispiele:

[1] „Die zwei Studenten schlugen ihre Rockaufschläge um und entblößten schwarzrote Kokarden, durchwirkt mit Goldfäden.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rockaufschlag
[*] canoonet „Rockaufschlag
[1] Duden online „Rockaufschlag

Quellen:

  1. Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt. 4. Auflage. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2005, ISBN 3498035282, Seite 229