Rianne (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, VornameBearbeiten

Singular Plural 1 Plural 2

Nominativ (die) Rianne die Riannen die Riannes

Genitiv (der Rianne)
Riannes
der Riannen der Riannes

Dativ (der) Rianne den Riannen den Riannes

Akkusativ (die) Rianne die Riannen die Riannes

siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Ri·an·ne, Plural 1: Ri·an·nen, Plural 2: Ri·an·nes

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Rianne (Info)

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Abkürzungen:

[1] R.

Herkunft:

Rianne ist eine Doppelform aus den Namen Ria und Anne.[1]

Beispiele:

[1] Hast du Rianne schon zum Geburtstag gratuliert, Theo?

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, „Rianne“, Seite 347

Quellen:

  1. Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, „Rianne“, Seite 347

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Rainen