Reisterrasse (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Reisterrasse die Reisterrassen
Genitiv der Reisterrasse der Reisterrassen
Dativ der Reisterrasse den Reisterrassen
Akkusativ die Reisterrasse die Reisterrassen
 
[1] Reisterrassen in China

Worttrennung:

Reis·ter·ras·se, Plural: Reis·ter·ras·sen

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯stɛˌʁasə]
Hörbeispiele:   Reisterrasse (Info)

Bedeutungen:

[1] künstliche Abstufung im Gelände, auf welcher Reis angebaut wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Reis und Terrasse

Oberbegriffe:

[1] Terrasse

Beispiele:

[1] "Die Gegend rund um das Bergdorf Sapa ist durchzogen von Hügelketten und tiefen Tälern, an deren Rändern sich Reisterrasse an Reisterrasse schmiegt."[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reisterrasse
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Reisterrasse
[*] The Free Dictionary „Reisterrasse

Quellen: