Reichstagsmandat

Reichstagsmandat (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Reichstagsmandat die Reichstagsmandate
Genitiv des Reichstagsmandates
des Reichstagsmandats
der Reichstagsmandate
Dativ dem Reichstagsmandat
dem Reichstagsmandate
den Reichstagsmandaten
Akkusativ das Reichstagsmandat die Reichstagsmandate

Worttrennung:

Reichs·tags·man·dat, Plural: Reichs·tags·man·da·te

Aussprache:

IPA: [ˈʁaɪ̯çstaːksmanˌdaːt]
Hörbeispiele:   Reichstagsmandat (Info)

Bedeutungen:

[1] Mandat für den Reichstag

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Reichstag und Mandat mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Mandat

Beispiele:

[1] „1893 errangen beide Antisemitenparteien zusammen 18 Reichstagsmandate.[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Reichstagsmandat
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Reichstagsmandat
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Reichstagsmandat
[1] Duden online „Reichstagsmandat

Quellen: