Rapsöl (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Rapsöl die Rapsöle
Genitiv des Rapsöles
des Rapsöls
der Rapsöle
Dativ dem Rapsöl
dem Rapsöle
den Rapsölen
Akkusativ das Rapsöl die Rapsöle

Worttrennung:

Raps·öl, Plural: Raps·öle

Aussprache:

IPA: [ˈʁapsˌʔøːl]
Hörbeispiele:   Rapsöl (Info)   Rapsöl (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] pflanzliches Speiseöl, das aus Rapssamen gepresst wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Raps und Öl

Synonyme:

[1] Rüböl

Oberbegriffe:

[1] Speiseöl, Pflanzenöl

Beispiele:

[1] Die Verwendung von Rapsöl wird in Deutschland immer populärer.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Rapsöl“, Seite 880
[1] Wikipedia-Artikel „Rapsöl
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Rapsöl
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalRapsöl