Hauptmenü öffnen

Produktionstechnik (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Produktionstechnik

die Produktionstechniken

Genitiv der Produktionstechnik

der Produktionstechniken

Dativ der Produktionstechnik

den Produktionstechniken

Akkusativ die Produktionstechnik

die Produktionstechniken

Worttrennung:

Pro·duk·ti·ons·tech·nik, Plural: Pro·duk·ti·ons·tech·ni·ken

Aussprache:

IPA: [pʁodʊkˈt͡si̯oːnsˌtɛçnɪk]
Hörbeispiele:   Produktionstechnik (Info)

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit aller Maßnahmen und Einrichtungen zur industriellen Herstellung von Gütern[1]

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Produktion und Technik sowie dem Fugenelement -s

Beispiele:

[1] „In einem vorher wohl kaum für möglich gehaltenen Ausmaß wurde diese Industrialisierung, begleitet von zahlreichen Verbesserungen der Produktionstechnik, durchgeführt.“[2]
[1] „Wer Produktionstechnik in Lemgo studieren will, kann sich noch zum am Montag beginnenden Wintersemester direkt in der Hochschule einschreiben.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Produktionstechnik
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Produktionstechnik
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalProduktionstechnik
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Produktionstechnik
[*] canoonet „Produktionstechnik
[1] Duden online „Produktionstechnik

Quellen:

  1. Definition nach: Wikipedia-Artikel „Produktionstechnik
  2. Dreyfus, F. G.: Wirtschaftsgeschichte. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 27672; zitiert nach: Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Produktionstechnik
  3. www.lippische-wochenschau.de, gecrawlt am 10.01.2011; zitiert nach: Uni Leipzig: Wortschatz-PortalProduktionstechnik