Pistolengriff

Pistolengriff (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Pistolengriff

die Pistolengriffe

Genitiv des Pistolengriffes
des Pistolengriffs

der Pistolengriffe

Dativ dem Pistolengriff
dem Pistolengriffe

den Pistolengriffen

Akkusativ den Pistolengriff

die Pistolengriffe

Worttrennung:

Pis·to·len·griff, Plural: Pis·to·len·grif·fe

Aussprache:

IPA: [pɪsˈtoːlənˌɡʁɪf]
Hörbeispiele:   Pistolengriff (Info)

Bedeutungen:

[1] Teil einer Pistole, an der man sie in der Hand (oder Faust) halten kann

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Pistole und Griff sowie dem Fugenelement -n

Oberbegriffe:

[1] Griff

Beispiele:

[1] „Flatt legte die Hand auf den Pistolengriff und ging hinaus.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Pistolengriff
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Pistolengriff
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Pistolengriff
[*] The Free Dictionary „Pistolengriff
[1] Duden online „Pistolengriff
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPistolengriff

Quellen:

  1. Marc Steadman: Schwarze Chronik. Ein Südstaaten-Dekameron. Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 1980 (übersetzt von Elisabeth Schnack), ISBN 3-596-22489-6, Seite 43. Englisches Original 1970.