Physikstudentin

Physikstudentin (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Physikstudentin die Physikstudentinnen
Genitiv der Physikstudentin der Physikstudentinnen
Dativ der Physikstudentin den Physikstudentinnen
Akkusativ die Physikstudentin die Physikstudentinnen

Worttrennung:

Phy·sik·stu·den·tin, Plural: Phy·sik·stu·den·tin·nen

Aussprache:

IPA: [fyˈziːkʃtuˌdɛntɪn], [fyˈzɪkʃtuˌdɛntɪn]
Hörbeispiele:   Physikstudentin (Info)

Bedeutungen:

[1] weibliche Person, die das Fach Physik studiert

Herkunft:

Ableitung (Motion, Movierung) des Femininums aus der männlichen Form Physikstudent mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in

Männliche Wortformen:

[1] Physikstudent

Oberbegriffe:

[1] Studentin

Beispiele:

[1] „Die fünfundzwanzigjährige Physikstudentin schwärmt für Kristalle und könnte fast seine Tochter sein.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Physikstudentin
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Physikstudentin
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPhysikstudentin

Quellen:

  1. Eiswinde in Chicago. Abgerufen am 15. Juli 2020.