Peptid (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Peptid die Peptide
Genitiv des Peptids der Peptide
Dativ dem Peptid den Peptiden
Akkusativ das Peptid die Peptide

Worttrennung:

Pep·tid, Plural: Pep·ti·de

Aussprache:

IPA: [ˌpɛpˈtiːt]
Hörbeispiele:   Peptid (Info)
Reime: -iːt

Bedeutungen:

[1] Biologie: ein kleines Protein, bestehend aus 2 bis ca. 100 Aminosäuren

Unterbegriffe:

[1] Dipeptid, Oligopeptid, Polypeptid, Tripeptid

Beispiele:

[1] Durch Spaltung von Proteinen erhält man mehrere Peptidsequenzen.
[1] Der Süßstoff Aspartam ist ein Peptid aus nur zwei Aminosäuren.

Wortbildungen:

[1] Peptidase, Peptidsequenz

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Peptid
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPeptid

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: dippet, dippte