Paddelboot (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Paddelboot

die Paddelboote

Genitiv des Paddelboots
des Paddelbootes

der Paddelboote

Dativ dem Paddelboot
dem Paddelboote

den Paddelbooten

Akkusativ das Paddelboot

die Paddelboote

 
[1] Paddelboot

Worttrennung:

Pad·del·boot, Plural: Pad·del·boo·te

Aussprache:

IPA: [ˈpadl̩ˌboːt]
Hörbeispiele:   Paddelboot (Info)

Bedeutungen:

[1] ein Boot, welches mit Paddeln zur Fortbewegung ausgestattet ist

Synonyme:

[1] Kanu

Gegenwörter:

[1] Ruderboot

Oberbegriffe:

[1] Boot, Wasserfahrzeug

Beispiele:

[1] „Verseelt haben sie sich; die Todsünde am Leben begangen; mit groben Fingern Nervenenden verheddert, verknotet, falsch angeschlossen … und noch der letzte Justizverbrecher im Talar ist nach der Untat, unter dem Tannenbaum und am Harmonium, in Filzpantoffeln, auf dem Sportplatz und im Paddelboot, rein menschlich ein menschlicher Mensch.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Paddelboot
[1] The Free Dictionary „Paddelboot
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Paddelboot
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalPaddelboot

Quellen: