Out (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ das Out

die Out die Outs

Genitiv des Out
des Outs

der Out der Outs

Dativ dem Out

den Out den Outs

Akkusativ das Out

die Out die Outs

Worttrennung:

Out, Plural 1: Out, Plural 2: Outs

Aussprache:

IPA: [aʊ̯t]
Hörbeispiele:   Out (Info)
Reime: -aʊ̯t

Bedeutungen:

[1] Sport, österreichisch: Bereich außerhalb der Spielfeldbegrenzung

Synonyme:

[1] Aus

Unterbegriffe:

[1] Seitenout, Torout

Beispiele:

[1] Der Torwart fühlte sich bedrängt und schlug den Ball ins Out.

Wortbildungen:

[1] Outball, Outeinwurf, Outlinie, Outwachler

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jakob Ebner: Duden, Wie sagt man in Österreich? Wörterbuch des österreichischen Deutsch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04984-4 „Out“, Seite 267
[1] Ulrich Ammon et al. (Herausgeber): Variantenwörterbuch des Deutschen. Die Standardsprache in Österreich, der Schweiz und Deutschland sowie in Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien und Südtirol. 1. Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2004, ISBN 978-3-11-016574-6, DNB 972128115, „Out“, Seite 549
[1] Datenbank zur deutschen Sprache in Österreich „Out“