Ostseeküste (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Ostseeküste die Ostseeküsten
Genitiv der Ostseeküste der Ostseeküsten
Dativ der Ostseeküste den Ostseeküsten
Akkusativ die Ostseeküste die Ostseeküsten

Worttrennung:

Ost·see·küs·te, Plural: Ost·see·küs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɔstzeːˌkʏstə]
Hörbeispiele:   Ostseeküste (Info)

Bedeutungen:

[1] Meeresufer der Ostsee

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Ostsee und Küste

Oberbegriffe:

[1] Küste

Beispiele:

[1] „Die Ostseeküste der baltischen Staaten und Ostpreußens ist eine der größten Bernstein-Fundstätten der Welt.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] baltische/dänische/deutsche/polnische/russische/schwedische

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ostseeküste
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOstseeküste
[1] Duden online „Ostseeküste
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Ostseeküste
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Ostseeküste
[*] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Ostseeküste

Quellen:

  1. wissen.de – Bildwörterbuch „Litauen: Die größte Baltenrepublik