Opernstar (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Opernstar

die Opernstars

Genitiv des Opernstars

der Opernstars

Dativ dem Opernstar

den Opernstars

Akkusativ den Opernstar

die Opernstars

Worttrennung:

Opern·star, Plural: Opern·stars

Aussprache:

IPA: [ˈoːpɐnˌstaːɐ̯], [ˈoːpɐnˌʃtaːɐ̯]
Hörbeispiele:   Opernstar (Info),   Opernstar (Info)

Bedeutungen:

[1] Person, die als Darsteller in Opern berühmt wurde

Herkunft:

Determinativkompositum aus Oper, Fugenelement -n und Star

Oberbegriffe:

[1] Operndarsteller, Star

Beispiele:

[1] „Der spanische Opernstar Placido Domingo, der Mitte Juli nach der Behandlung einer Lungenembolie aus einem Madrider Krankenhaus entlassen worden ist, hat seine Termine als Sänger und Dirigent im Rahmen des Festivals für das 100-jährige Jubiläum der Arena von Verona bestätigt.“[1]
[1] „Ein ausländischer Opernstar, der für einen Auftritt in Zürich 100 000 Franken verdient, bezahlt darauf 15 Prozent Quellensteuer.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Opernstar
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalOpernstar
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Opernstar
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Opernstar

Quellen: