Neuland (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Neuland
Genitiv des Neulands
des Neulandes
Dativ dem Neuland
Akkusativ das Neuland

Worttrennung:

Neu·land, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈnɔɪ̯lant]
Hörbeispiele:   Neuland (Info)
Reime: -ɔɪ̯lant

Bedeutungen:

[1] Bezeichnung für ein (oft abstraktes) Gebiet, dessen Möglichkeiten und Regeln erst noch erforscht werden müssen

Beispiele:

[1] „Internet ist für uns alle Neuland”, Angela Merkel
[1] „Als die fahrerlose U-Bahn 2008 in Betrieb ging, hatte Siemens Neuland betreten.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Neuland
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalNeuland
[1] The Free Dictionary „Neuland
[1] Duden online „Neuland
[1] wissen.de – Wörterbuch „Neuland

Quellen: