erforschen (Deutsch)Bearbeiten

VerbBearbeiten

Person Wortform
Präsens ich erforsche
du erforschst
er, sie, es erforscht
Präteritum ich erforschte
Konjunktiv II ich erforschte
Imperativ Singular erforsche!
Plural erforscht!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
erforscht haben
Alle weiteren Formen: Flexion:erforschen

Anmerkung zur Konjugation:

Die konjugierte Form „du erforscht“ ist in Österreich zulässig, da gemäß dem Österreichischen Wörterbuch bei Verben mit dem Stammauslaut …sch „auch die Endung -t (ohne vorangehendes s) korrekt“ ist. Diese Verbform wird jedoch auch im gesamten deutschen Sprachgebiet umgangssprachlich verwendet.

Worttrennung:

er·for·schen, Präteritum: er·forsch·te, Partizip II: er·forscht

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈfɔʁʃn̩]
Hörbeispiele:   erforschen (Info)
Reime: -ɔʁʃn̩

Bedeutungen:

[1] mit wissenschaftlichen Methoden genau untersuchen

Synonyme:

[1] ergründen, untersuchen

Beispiele:

[1] Unsere Arbeitsgruppe erforscht das Sozialverhalten des Nacktmulls.
[1] Alexander von Humboldt erforschte den südamerikanischen Kontinent mit großer Leidenschaft.
[1] „Eine interdisziplinäre Forschungsgruppe in Graz erforscht geometrische Strukturen wie Kreisringe und liefert damit Ansatzpunkte für Musiker, Künstler und Architekten.“[1]

Wortbildungen:

Adjektive: erforschbar
Substantive: Erforscher, Erforschung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „erforschen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „erforschen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalerforschen
[1] The Free Dictionary „erforschen
[1] Duden online „erforschen
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „erforschen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „erforschen

Quellen:

  1. Die Mathematik als Muse der Musik. Abgerufen am 30. April 2020.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: forscheren