Milliona (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, f, VornameBearbeiten

Singular Plural
Nominativ (die) Milliona die Millionas
Genitiv (der Milliona)
Millionas
der Millionas
Dativ (der) Milliona den Millionas
Akkusativ (die) Milliona die Millionas
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Worttrennung:

Mil·li·o·na, Plural: Mil·li·o·nas

Aussprache:

IPA: [mɪˈli̯oːna], Plural: [mɪˈli̯oːnas]
Hörbeispiele:
Reime: -oːna

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Abkürzungen:

[1] M.

Herkunft:

Bei Milliona handelt es sich um einen neu gebildeten Vornamen, der vom Zahlwort Million abgeleitet ist.[1]

Beispiele:

[1] Ich schenke Milliona einen neuen Brennofen zum Geburtstag.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wilfried Seibicke in Verbindung mit der Gesellschaft für Deutsche Sprache: Historisches Deutsches Vornamenbuch. 1. Auflage. Band 3: L–Sa, Walter de Gruyter GmbH & Co. KG, Berlin/New York 2000, ISBN 3-11-016819-7, „Milliona“, Seite 333


Quellen:

  1. Wilfried Seibicke in Verbindung mit der Gesellschaft für Deutsche Sprache: Historisches Deutsches Vornamenbuch. 1. Auflage. Band 3: L–Sa, Walter de Gruyter GmbH & Co. KG, Berlin/New York 2000, ISBN 3-11-016819-7, „Milliona“, Seite 333