Milchgebiss (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Milchgebiss

die Milchgebisse

Genitiv des Milchgebisses

der Milchgebisse

Dativ dem Milchgebiss
dem Milchgebisse

den Milchgebissen

Akkusativ das Milchgebiss

die Milchgebisse

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Milchgebiß

Worttrennung:

Milch·ge·biss, Plural: Milch·ge·bis·se

Aussprache:

IPA: [ˈmɪlçɡəˌbɪs]
Hörbeispiele:   Milchgebiss (Info)

Bedeutungen:

[1] die Gesamtheit der ersten Zähne eines Kindes und vieler Säugetiere

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Milch und Gebiss

Oberbegriffe:

[1] Gebiss

Beispiele:

[1] Das menschliche Milchgebiss umfasst 20 Zähne.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Die deutsche Rechtschreibung. In: Der Duden in zwölf Bänden. 25. Auflage. Band 1, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2009, ISBN 978-3-411-04015-5, „Milchgebiss“, Seite 734.
[1] Wikipedia-Artikel „Milchgebiss
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Milchgebiß
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMilchgebiss
[1] The Free Dictionary „Milchgebiss