Massenanziehung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Massenanziehung

Genitiv der Massenanziehung

Dativ der Massenanziehung

Akkusativ die Massenanziehung

Worttrennung:

Mas·sen·an·zie·hung, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:   Massenanziehung (Info)

Bedeutungen:

[1]  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Masse und Anziehung sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Gravitation

Beispiele:

[1] Isaac Newton ist der Entdecker der allgemeinen Massenanziehung.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] allgemeine Massenanziehung

Wortbildungen:

[1] Massenanziehungsgesetz

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Massenanziehung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMassenanziehung
[1] The Free Dictionary „Massenanziehung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Massenanziehung
[*] canoonet „Massenanziehung
[1] Duden online „Massenanziehung
[1] Der Neue Herder. In 2 Bänden. Herder Verlag, Freiburg 1949, Band 2, Spalte 2985, Artikel „Newton, Isaac“, dort auch „Gravitation (allgemeine Massenanziehung)“