Lila (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ das Lila die Lila die Lilas
Genitiv des Lila
des Lilas
der Lila der Lilas
Dativ dem Lila den Lila den Lilas
Akkusativ das Lila die Lila die Lilas

Worttrennung:

Li·la, Plural 1: Li·la, Plural 2: Li·las

Aussprache:

IPA: [ˈliːla]
Hörbeispiele:   Lila (Info)
Reime: -iːla

Bedeutungen:

[1] helles Violett, die typische Farbe der Fliederblüte

Herkunft:

bis ins 19. Jahrhundert Lilas, im 18. Jahrhundert von französisch lilas, mit dem Flieder über Südosteuropa aus Arabien und Persien, sprachlich von altindisch nī́laḥ „dunkel, blau, schwarz“[1]

Beispiele:

[1] Hier wurde ein kräftiges Orange mit einem dunklen Lila kombiniert.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Lila (Begriffsklärung)
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lila
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLila
[1] Duden online „Lila

Quellen:

  1. Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lila