Lehrstuhlinhaber

Lehrstuhlinhaber (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Lehrstuhlinhaber

die Lehrstuhlinhaber

Genitiv des Lehrstuhlinhabers

der Lehrstuhlinhaber

Dativ dem Lehrstuhlinhaber

den Lehrstuhlinhabern

Akkusativ den Lehrstuhlinhaber

die Lehrstuhlinhaber

Worttrennung:

Lehr·stuhl·in·ha·ber, Plural: Lehr·stuhl·in·ha·ber

Aussprache:

IPA: [ˈleːɐ̯ʃtuːlʔɪnˌhaːbɐ]
Hörbeispiele:   Lehrstuhlinhaber (Info)

Bedeutungen:

[1] Professor, der eine höchstrangige Professur (einen Lehrstuhl) bekleidet

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Lehrstuhl und Inhaber

Weibliche Wortformen:

[1] Lehrstuhlinhaberin

Oberbegriffe:

[1] Inhaber

Beispiele:

[1] „Die Aufnahmeleiter in Norddeutschland waren Lehrstuhlinhaber für Niederdeutsch und deren Mitarbeiter.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Lehrstuhlinhaber
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lehrstuhlinhaber
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLehrstuhlinhaber
[*] The Free Dictionary „Lehrstuhlinhaber
[1] Duden online „Lehrstuhlinhaber

Quellen:

  1. Wilfried Schütte, Thomas Schmidt: Niederdeutsche Aufnahmen aus dem Korpus „Deutsche Mundarten“. Sprachliche und kulturhistorische Aspekte. In: Sprachreport. Nummer Heft 1, 2017, Seite 8-19, Zitat Seite 9.