Lauftraining (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Lauftraining die Lauftrainings
Genitiv des Lauftrainings der Lauftrainings
Dativ dem Lauftraining den Lauftrainings
Akkusativ das Lauftraining die Lauftrainings

Worttrennung:

Lauf·trai·ning, Plural: Lauf·trai·nings

Aussprache:

IPA: [ˈlaʊ̯fˌtʁɛːnɪŋ], [ˈlaʊ̯fˌtʁeːnɪŋ]
Hörbeispiele:   Lauftraining (Info)

Bedeutungen:

[1] Sport: Übungseinheiten, in denen gelaufen wird, um unter anderem die Kondition zu verbessern

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs laufen und dem Substantiv Training

Sinnverwandte Wörter:

[1] Laufübung, Sprinttraining

Oberbegriffe:

[1] Training

Beispiele:

[1] „Viele finden über (Nordic) Walking den Einstieg ins Lauftraining, denn Jogging und Walking lassen sich sehr gut miteinander kombinieren.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lauftraining
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLauftraining
[1] Duden online „Lauftraining
[1] wissen.de – Lexikon „Lauftraining
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Lauftraining

Quellen:

  1. wissen.de – Artikel „Gib der Faulheit den Laufpass!