Langzeittherapie

Langzeittherapie (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Langzeittherapie

die Langzeittherapien

Genitiv der Langzeittherapie

der Langzeittherapien

Dativ der Langzeittherapie

den Langzeittherapien

Akkusativ die Langzeittherapie

die Langzeittherapien

Worttrennung:

Lang·zeit·the·ra·pie, Plural: Lang·zeit·the·ra·pi·en

Aussprache:

IPA: [ˈlaŋt͡saɪ̯tteʁaˌpiː]
Hörbeispiele:   Langzeittherapie (Info)

Bedeutungen:

[1] therapeutische Maßnahme, die über einen besonders langen Zeitraum hinweg eingesetzt wird

Herkunft:

Determinativkompositum, bei dem die Wortverbindung „lange Zeit“ zum Bestimmungswort (gebundenen Lexem) Langzeit- zusammengezogen ist, und dem Grundwort Therapie

Oberbegriffe:

[1] Therapie

Beispiele:

[1] „Nach einer Langzeittherapie bleiben rund 50 Prozent der Suchtkranken über ein Jahr clean, schätzt er.“[1]
[1] „Doch die Langzeittherapie ist genau das, worauf Ärzte wie Walter Berghoff bauen.“[2]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Duden online „Langzeittherapie
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Langzeittherapie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLangzeittherapie
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Langzeittherapie

Quellen: