Lagenschwimmen

Lagenschwimmen (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Lagenschwimmen

Genitiv des Lagenschwimmens

Dativ dem Lagenschwimmen

Akkusativ das Lagenschwimmen

Worttrennung:

La·gen·schwim·men, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈlaːɡŋ̩ˌʃvɪmən]
Hörbeispiele:   Lagenschwimmen (Info)

Bedeutungen:

[1] Wettkampf im Schwimmen über eine bestimmte Strecke, bei dem ein Wechsel der Lagen (Delfin, Rücken, Brust, Freistil) vorgeschrieben ist

Synonyme:

[1] Lagen

Beispiele:

[1] Judith trainiert seit einiger Zeit Lagenschwimmen.
[1] Ich bin nicht gut im Lagenschwimmen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Lagenschwimmen
[1] Duden online „Lagenschwimmen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Lagenschwimmen
[1] The Free Dictionary „Lagenschwimmen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLagenschwimmen