Lagenlook (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Lagenlook

Genitiv des Lagenlooks

Dativ dem Lagenlook

Akkusativ den Lagenlook

Worttrennung:

La·gen·look, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈlaːɡn̩ˌlʊk]
Hörbeispiele:   Lagenlook (Info)

Bedeutungen:

[1] Mode: Form der Damenoberbekleidung, wobei mehrere leichte und meist aus natürlichen Fasern (z.B. Leinen) hergestellte Kleidungsstücke kombiniert werden

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Lage und Look sowie dem Fugenelement -n

Synonyme:

[1] Zwiebellook

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalLagenlook