Kreuzbein (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Kreuzbein

die Kreuzbeine

Genitiv des Kreuzbeines
des Kreuzbeins

der Kreuzbeine

Dativ dem Kreuzbein
dem Kreuzbeine

den Kreuzbeinen

Akkusativ das Kreuzbein

die Kreuzbeine

Worttrennung:

Kreuz·bein, Plural: Kreuz·bei·ne

Aussprache:

IPA: [ˈkʁɔɪ̯t͡sˌbaɪ̯n]
Hörbeispiele:   Kreuzbein (Info)

Bedeutungen:

[1] Anatomie: ein beim Menschen in etwa keilförmiger Knochen, auf dem die Wirbelsäule steht (lateinisch: Os sacrum)

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Kreuz und Bein

Oberbegriffe:

[1] Knochen

Beispiele:

[1] Das Kreuzbein ist ein Teil des menschlichen Körpers.
[1] Beim Menschen sind die Kreuz- oder Sakralwirbel zum Kreuzbein (lat: os sacrum) verschmolzen.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kreuzbein
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Kreuzbein
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kreuzbein
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKreuzbein
[1] The Free Dictionary „Kreuzbein

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Holzbein