Kraftstofftank

Kraftstofftank (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ der Kraftstofftank die Kraftstofftanks die Kraftstofftanke
Genitiv des Kraftstofftanks
des Kraftstofftankes
der Kraftstofftanks der Kraftstofftanke
Dativ dem Kraftstofftank den Kraftstofftanks den Kraftstofftanken
Akkusativ den Kraftstofftank die Kraftstofftanks die Kraftstofftanke
 
[1] außenliegende Kraftstofftanks

Worttrennung:

Kraft·stoff·tank, Plural 1: Kraft·stoff·tanks, Plural 2: Kraft·stoff·tan·ke

Aussprache:

IPA: [ˈkʁaftʃtɔfˌtaŋk]
Hörbeispiele:   Kraftstofftank (Info)

Bedeutungen:

[1] Behälter zur Lagerung von Kraftstoff

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Kraftstoff und Tank

Synonyme:

[1] Treibstofftank

Oberbegriffe:

[1] Tank

Unterbegriffe:

[1] Benzintank, Dieseltank

Beispiele:

[1] Der Kraftstofftank meines Autos fasst 35 Liter Benzin.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Kraftstofftank
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kraftstofftank
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKraftstofftank