Krönungsjubiläum

Krönungsjubiläum (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Krönungsjubiläum

die Krönungsjubiläen

Genitiv des Krönungsjubiläums

der Krönungsjubiläen

Dativ dem Krönungsjubiläum

den Krönungsjubiläen

Akkusativ das Krönungsjubiläum

die Krönungsjubiläen

Worttrennung:

Krö·nungs·ju·bi·lä·um, Plural: Krö·nungs·ju·bi·lä·en

Aussprache:

IPA: [ˈkʁøːnʊŋsjubiˌlɛːʊm]
Hörbeispiele:   Krönungsjubiläum (Info)

Bedeutungen:

[1] Feier, wenn sich das Datum der Krönung eines Monarchen oder einer Monarchin jährt

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Krönung und Jubiläum sowie dem Fugenelement -s

Sinnverwandte Wörter:

[1] Thronjubiläum

Oberbegriffe:

[1] Jubiläum

Beispiele:

[1] „Geburtstag und Krönungsjubiläum sind nationale Feiertage.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Krönungsjubiläum
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalKrönungsjubiläum

Quellen:

  1. Gesa Gottschalk: Haile Selassie - König der Könige. In: GeoEpoche: Afrika 1415-1960. Nummer Heft 66, 2014, Seite 126-135, Zitat Seite 135.