Holzpferd (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Holzpferd

die Holzpferde

Genitiv des Holzpferdes

der Holzpferde

Dativ dem Holzpferd

den Holzpferden

Akkusativ das Holzpferd

die Holzpferde

 
[1] Holzpferd im Schnee

Worttrennung:

Holz·pferd, Plural: Holz·pfer·de

Aussprache:

IPA: [ˈhɔlt͡sp͡feːɐ̯t]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Kinderspielzeug, ein Pferd aus Holz, wesentlich kleiner als ein lebendes Pferd

Herkunft:

Determinativkompositum aus Holz und Pferd

Synonyme:

[1] Schaukelpferd

Oberbegriffe:

[1] Kinderspielzeug, Spielzeug

Beispiele:

[1] Das Kind sauste auf seinem Holzpferd mit Rädern durch die Gegend.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Holzpferd
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalHolzpferd