Hauptmenü öffnen

Hochalemannisch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Hochalemannisch das Hochalemannische
Genitiv (des) Hochalemannisch
(des) Hochalemannischs
des Hochalemannischen
Dativ (dem) Hochalemannisch dem Hochalemannischen
Akkusativ (das) Hochalemannisch das Hochalemannische

Anmerkung:

Die Form „das Hochalemannische“ wird nur mit bestimmtem Artikel verwendet. Die Form „Hochalemannisch“ wird sowohl mit als auch ohne bestimmten Artikel verwendet.

Worttrennung:
Hoch·ale·man·nisch, Singular 2: Hoch·ale·man·ni·sche, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈhoːxʔaləˌmanɪʃ]
Hörbeispiele:   Hochalemannisch (Info)

Bedeutungen:
[1] Dialektgruppe des Alemannischen, die in der deutschsprachigen Schweiz und Liechtenstein gesprochen wird

Herkunft:
[1] Determinativkompositum aus dem Adjektiv hoch und dem Substantiv Alemannisch

Oberbegriffe:
[1] Dialektgruppe

Unterbegriffe:
[1] Höchstalemannisch

Beispiele:
[1] „Es hat sich eingebürgert, innerhalb des Hochalemannischen die südlichen alpinen und konservativen Mundarten als Höchstalemannisch zu bezeichnen und von den innovativen, gegenüber den von Norden her kommenden Einflüssen offenen Mundarten des Juras und des Mittellandes abzugrenzen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Hochalemannisch
[1] Helmut Glück (Herausgeber): Metzler-Lexikon Sprache. 4., aktualisierte und überarbeitete Auflage. Metzler, Stuttgart/Weimar 2010, ISBN 978-3-476-02335-3, DNB 1002407257, Seite 270 und „Alemannisch“ Seite 26–27.

Quellen:

  1. Roland Ris: Die Gliederung der schweizerischen Mundarten. In: Konturen. Magazin für Sprache, Literatur und Landschaft. Nummer Heft 1, 1992, Seite 38.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Höchstalemannisch