Hauptmenü öffnen

Hantelscheibe (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Hantelscheibe

die Hantelscheiben

Genitiv der Hantelscheibe

der Hantelscheiben

Dativ der Hantelscheibe

den Hantelscheiben

Akkusativ die Hantelscheibe

die Hantelscheiben

 
[1] Verschiedenfarbige Hantelscheiben

Worttrennung:

Han·tel·schei·be, Plural: Han·tel·schei·ben

Aussprache:

IPA: [ˈhantl̩ˌʃaɪ̯bə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] verschiedenfarbiges Gewicht im Kraftsport

Herkunft:

Determinativkompositum aus Hantel und Scheibe

Oberbegriffe:

[1] Gewicht

Beispiele:

[1] Jeweils eine Hantelscheibe, die 2 kg oder weniger wiegt, wird außerhalb der Verschlussschrauben auf die Hantel aufgeschoben.
[1] „Packen Sie die Hantelscheibe mit beiden Händen am oberen Rand und halten Sie sie auf Brusthöhe.“[1]
[1] „Um das Band an einem Ende zu beschweren, wenn er es auf den Rasen legte, hatte er von zu Hause eine Hantelscheibe in seiner Sporttasche mitgebracht.“[2]
[1] „Der Eigentümer entdeckt, dass zwei türkisblaue Hantelscheiben mit dem Aufdruck ‚City-Studio‘ fehlen, was er sich nicht erklären kann.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Hantelscheibe
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hantelscheibe“ (Korpusbelege)

Quellen:

  1. Martin Rooney: Training für Warrior: Das ultimative Kampfsport-Workout. 2. Auflage. Riva, München 2014, ISBN 978-3-86413-488-3, Seite 82 (zitiert nach Google Books)
  2. Jörg Kramer: Fußball – Zweimal Pi. In: Spiegel Online. 31. Oktober 2015, abgerufen am 10. Mai 2019.
  3. Matthias Rebaschus: Das Grauen im Kanal. In: Zeit Online. 22. November 2015, abgerufen am 10. Mai 2019.