Hahnenfußgewächs

Hahnenfußgewächs (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular Plural
Nominativ das Hahnenfußgewächs die Hahnenfußgewächse
Genitiv des Hahnenfußgewächses der Hahnenfußgewächse
Dativ dem Hahnenfußgewächs
dem Hahnenfußgewächse
den Hahnenfußgewächsen
Akkusativ das Hahnenfußgewächs die Hahnenfußgewächse

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Hahnenfussgewächs

Worttrennung:

Hah·nen·fuß·ge·wächs, Plural: Hah·nen·fuß·ge·wäch·se

Aussprache:

IPA: [ˈhaːnənfuːsɡəˌvɛks]
Hörbeispiele:   Hahnenfußgewächs (Info)

Bedeutungen:

[1] Botanik, nur Plural: eine Familie der Samenpflanzen
[2] eine Pflanze oder Pflanzenart von [1]

Synonyme:

[1] Ranunculaceae

Oberbegriffe:

[1] Hahnenfußartige, Bedecktsamer, Gefäßpflanzen
[2] Pflanze, Lebewesen

Unterbegriffe:

[1] Adonisröschen, Kuhschellen, Schwarzkümmel, Sumpfdotterblume, Wanzenkraut

Beispiele:

[1] Einige Arten der Hahnenfußgewächse besitzen schöne Blüten und werden deshalb als Zierpflanzen verwendet.
[2] Der Schwarzkümmel ist ein Hahnenfußgewächs.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Hahnenfußgewächse
[*] The Free Dictionary „Hahnenfußgewächs