Häckse (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Häckse die Häcksen
Genitiv der Häckse der Häcksen
Dativ der Häckse den Häcksen
Akkusativ die Häckse die Häcksen

Alternative Schreibweisen:

Haeckse

Worttrennung:

Häck·se, Plural: Häck·sen

Aussprache:

IPA: [ˈhɛksə]
Hörbeispiele:   Häckse (Info)
Reime: -ɛksə

Bedeutungen:

[1] weibliche Form eines Hackers, siehe Haeckse

Herkunft:

[1] siehe Haeckse

Beispiele:

[1] „Auch sie gehört zu den Häcksen, ein loses Netzwerk von computerbegeisterten Frauen und Mädchen, das Ende der Achtziger aus dem Chaos Computer Club hervorgegangen ist.“[1]
[1] Auf dem diesjährigen Kongress waren wieder viele Hacker und Häcksen anwesend.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Haeckse
[1] Häckse auf duden.de

Quellen:

  1. Die Häcksen des Cyberspace, 17.06.2002, Spiegel Online Von Kristina Debelius

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Häcksel, häckseln, Haxe, Hecksee, Hexe, hexen