Hauptmenü öffnen

Groteskfilm

Groteskfilm (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Groteskfilm

die Groteskfilme

Genitiv des Groteskfilmes
des Groteskfilms

der Groteskfilme

Dativ dem Groteskfilm
dem Groteskfilme

den Groteskfilmen

Akkusativ den Groteskfilm

die Groteskfilme

Worttrennung:

Gro·tesk·film, Plural: Gro·tesk·fil·me

Aussprache:

IPA: [ɡʁoˈtɛskˌfɪlm]
Hörbeispiele:   Groteskfilm (Info)

Bedeutungen:

[1] Film: Spielfilm oder auch Zeichentrickfilm, in dem die Thematik und Dramaturgie bewusst grotesk gestaltet ist

Oberbegriffe:

[1] Film

Beispiele:

[1] „Die Welt wird im Groteskfilm als widerständiges Gegenüber dargestellt, als verformt, als Gegenstand nicht endender körperlicher Auseinandersetzung.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Groteskfilm
[*] canoo.net „Groteskfilm
[1] wissen.de – Lexikon „Groteskfilm
[1] Duden online „Groteskfilm
[1] Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Fremdwörterbuch. In: Der Duden in zwölf Bänden. 10., aktualisierte Auflage. Band 5, Dudenverlag, Mannheim/Zürich 2010, ISBN 978-3-411-04060-5, DNB 1007274220, Seite 398.

Quellen:

  1. filmlexikon.uni-kiel.de: Groteskfilm. Abgerufen am 10. September 2018.