Golfstaat (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Golfstaat

die Golfstaaten

Genitiv des Golfstaates
des Golfstaats

der Golfstaaten

Dativ dem Golfstaat
dem Golfstaate

den Golfstaaten

Akkusativ den Golfstaat

die Golfstaaten

Worttrennung:

Golf·staat, Plural: Golf·staa·ten

Aussprache:

IPA: [ˈɡɔlfˌʃtaːt]
Hörbeispiele:   Golfstaat (Info)

Bedeutungen:

[1] meist im Plural: Staat, der am Persischen Golf liegt
[2] Ein Staat, der in einem Golf liegt

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Toponym Golf und dem Substantiv Staat

Oberbegriffe:

[1] Staat

Unterbegriffe:

[1] Bahrain, Irak, Iran, Katar, Kuwait, Oman, Saudi-Arabien, Vereinigte Arabische Emirate

Beispiele:

[1] Er machte eine Reise durch die arabischen Golfstaaten.
[1] „Tausende junge äthiopische Frauen gehen jedes Jahr in die Golfstaaten, um sich dort als Hausangestellte zu verdingen.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGolfstaat
[1] The Free Dictionary „Golfstaat
[1] Duden online „Golfstaat

Quellen:

  1. Philipp Hedemann: Der Mann, der den Tod auslacht. Begegnungen auf meinen Reisen durch Äthiopien. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. DuMont Reiseverlag, Ostfildern 2017, ISBN 978-3-7701-8286-2, Seite 108.