Geviertstrich

Geviertstrich (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ der Geviertstrich

die Geviertstriche

Genitiv des Geviertstriches
des Geviertstrichs

der Geviertstriche

Dativ dem Geviertstrich
dem Geviertstriche

den Geviertstrichen

Akkusativ den Geviertstrich

die Geviertstriche

Worttrennung:

Ge·viert·strich, Plural: Ge·viert·stri·che

Aussprache:

IPA: [ɡəˈfiːɐ̯tˌʃtʁɪç]
Hörbeispiele:   Geviertstrich (Info)

Bedeutungen:

[1] Typographie: waagerechter Strich, der ein Geviert lang ist

Symbole:

[1]

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Geviert und Strich

Oberbegriffe:

[1] Strich

Beispiele:

[1] Der Geviertstrich (—) wird als Spiegelstrich und in Tabellen sowie als Gedankenstrich in verschiedenen Sprachen wie dem Englischen und dem Spanischen verwendet.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Geviertstrich