Geschwindigkeitsmessung

Geschwindigkeitsmessung (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Geschwindigkeitsmessung die Geschwindigkeitsmessungen
Genitiv der Geschwindigkeitsmessung der Geschwindigkeitsmessungen
Dativ der Geschwindigkeitsmessung den Geschwindigkeitsmessungen
Akkusativ die Geschwindigkeitsmessung die Geschwindigkeitsmessungen

Worttrennung:

Ge·schwin·dig·keits·mes·sung, Plural: Ge·schwin·dig·keits·mes·sun·gen

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʃvɪndɪçkaɪ̯t͡sˌmɛsʊŋ]
Hörbeispiele:   Geschwindigkeitsmessung (Info)

Bedeutungen:

[1] Physik: Messung, bei der die Geschwindigkeit festgestellt wird

Herkunft:

Determinativkompositum aus Geschwindigkeit, Fugenelement -s und Messung

Oberbegriffe:

[1] Messung

Beispiele:

[1] „Vor allem am Ortseingang wird daher eine Geschwindigkeitsmessung durchgeführt, um die Geschwindigkeit der einfahrenden Fahrzeuge gleich auf einer elektronischen Anzeige darzustellen und die Fahrer über ihre aktuelle Geschwindigkeit zu informieren.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Geschwindigkeitsmessung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Geschwindigkeitsmessung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGeschwindigkeitsmessung

Quellen: