Geschlechterkunde

Geschlechterkunde (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Geschlechterkunde

Genitiv der Geschlechterkunde

Dativ der Geschlechterkunde

Akkusativ die Geschlechterkunde

Worttrennung:

Ge·schlech·ter·kun·de, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɡəˈʃlɛçtɐˌkʊndə]
Hörbeispiele:   Geschlechterkunde (Info)

Bedeutungen:

[1] wissenschaftliche Disziplin, die sich mit der Erforschung der Abstammung von Personen oder Personengruppen befasst

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Geschlecht und Kunde mit dem Fugenelement -er

Synonyme:

[1] Ahnenforschung, Familienforschung, Genealogie
[1] veraltet: Sippenforschung, Sippenkunde

Oberbegriffe:

[1] Kunde; Wissenschaft

Beispiele:

[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Geschlechterkunde
[1] Duden online „Geschlechterkunde