Gehversuch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, mBearbeiten

Singular Plural
Nominativ der Gehversuch die Gehversuche
Genitiv des Gehversuches
des Gehversuchs
der Gehversuche
Dativ dem Gehversuch
dem Gehversuche
den Gehversuchen
Akkusativ den Gehversuch die Gehversuche

Worttrennung:

Geh·ver·such, Plural: Geh·ver·su·che

Aussprache:

IPA: [ˈɡeːfɛɐ̯ˌzuːx]
Hörbeispiele:   Gehversuch (Info)
Reime: -eːfɛɐ̯zuːx

Bedeutungen:

[1] Versuch zu gehen

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Verbs gehen und dem Substantiv Versuch

Oberbegriffe:

[1] Versuch

Beispiele:

[1] Seine ersten Gehversuche erfolgten im Alter von 11 Monaten.
[1] Erste journalistische Gehversuche starteten sie in der Nachkriegszeit.

ÜbersetzungenBearbeiten

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gehversuch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGehversuch
[1] Duden online „Gehversuch
[1] Wahrig Großes Wörterbuch der deutschen Sprache „Gehversuch“ auf wissen.de
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Gehversuch
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Gehversuch