Geburtsstadt (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Geburtsstadt

die Geburtsstädte

Genitiv der Geburtsstadt

der Geburtsstädte

Dativ der Geburtsstadt

den Geburtsstädten

Akkusativ die Geburtsstadt

die Geburtsstädte

Worttrennung:

Ge·burts·stadt, Plural: Ge·burts·städ·te

Aussprache:

IPA: [ɡəˈbuːɐ̯t͡sˌʃtat], [ɡəˈbʊʁt͡sˌʃtat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Stadt, in der eine bestimmte Person geboren wurde

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Geburt und Stadt mit dem Fugenelement -s

Oberbegriffe:

[1] Stadt

Beispiele:

[1] „Geplant war auch eine Publikation zum Œuvre des Autors und zu seinen Beziehungen zur Geburtsstadt.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Geburtsstadt
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGeburtsstadt
[1] The Free Dictionary „Geburtsstadt
[1] Duden online „Geburtsstadt

Quellen:

  1. Angela Bajorek: Wer fast nichts braucht, hat alles. Janosch. Die Biographie. Ullstein, Berlin 2016, ISBN 978-3-550-08125-5, Seite 230. Polnisches Original 2015.