Gasturbine (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular Plural
Nominativ die Gasturbine die Gasturbinen
Genitiv der Gasturbine der Gasturbinen
Dativ der Gasturbine den Gasturbinen
Akkusativ die Gasturbine die Gasturbinen
 
[1] Gasturbine: Turboméca-Wellenturbine, links die Abtriebswelle zum Hubschrauberrotor, rechts davon der vergitterte Lufteinlass, rechts das Abgasrohr

Worttrennung:

Gas·tur·bi·ne, Plural: Gas·tur·bi·nen

Aussprache:

IPA: [ˈɡaːstʊʁˌbiːnə]
Hörbeispiele:   Gasturbine (Info)

Bedeutungen:

[1] Kraftmaschine: Turbine, die mit der Verbrennungsenergie von Gas angetrieben und in mechanische Arbeit (Drehbewegung des Rotors) umgewandelt wird; Gaskraftanlage

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Gas und Turbine

Gegenwörter:

[1] Dampfturbine, Wasserturbine

Oberbegriffe:

[1] Turbine

Unterbegriffe:

[1] Gasexpansionsturbine, Strahlenantrieb

Beispiele:

[1] „Eine Gasturbine ist eine Turbine (also eine Art von Motor), die von einem heißen Gas angetrieben wird.“[1]
[1] „Die Zustandsänderungen in einer Gasturbine finden nur im Gasgebiet statt.“[2]
[1] „Die Gasturbine gehört zu den Verbrennungskraftmaschinen einer Unterordnung der Thermischen Fluidenergiemaschinen.“[3]
[1] „Nicht nur GM experimentierte in den 50er Jahren mit Gasturbinen, auch im Chrysler-Konzern forschten die Ingenieure an dieser alternativen Antriebstechnik.“[4]
[1] „Ob Einsatz in Gasturbinen- oder Gas- und Dampf-Kraftwerken mit oder ohne Wärme-Kopplung – Siemens verfügt über ein umfassendes Portfolio leistungsstarker Gasturbinen im Leistungsbereich bis 400 MW.“[5]

Wortbildungen:

[1] Gasturbinenfertigung

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Gasturbine
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Gasturbine
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gasturbine
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGasturbine
[1] The Free Dictionary „Gasturbine
[1] Duden online „Gasturbine
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Gasturbine
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Gasturbine

Quellen:

  1. Gasturbine www.energie-lexikon.info, abgerufen am 1. Dezember 2014
  2. Gasturbinen(PDF; 1,7MB) www.uni-due.de, abgerufen am 1. Dezember 2014
  3. Gasturbine uni-protokolle.de, abgerufen am 1. Dezember 2014
  4. Geplatzte Träume: Gasturbine und Atomantrieb www.focus.de, abgerufen am 1. Dezember 2014
  5. Siemens Gasturbinen mit einer Kapazität von 5MW bis 400MW www.energy.siemens.com, abgerufen am 1. Dezember 2014

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: ausbringet