Gartenfest (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Gartenfest

die Gartenfeste

Genitiv des Gartenfestes
des Gartenfests

der Gartenfeste

Dativ dem Gartenfest
dem Gartenfeste

den Gartenfesten

Akkusativ das Gartenfest

die Gartenfeste

Worttrennung:

Gar·ten·fest, Plural: Gar·ten·fes·te

Aussprache:

IPA: [ˈɡaʁtn̩ˌfɛst]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Veranstaltung: Fest in einem Garten

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Garten und Fest

Synonyme:

[1] Gartenparty

Oberbegriffe:

[1] Fest

Beispiele:

[1] „Wir waren hier auf Geburtstagsfeiern, Gartenfesten, Buchpremieren und einer Hochzeit.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Suchergebnisse für „Gartenfest
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gartenfest
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Gartenfest
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGartenfest
[1] The Free Dictionary „Gartenfest
[1] Duden online „Gartenfest

Quellen:

  1. Björn Kuhligk, Tom Schulz: Rheinfahrt. Ein Fluss. Seine Menschen. Seine Geschichten. Orell Füssli, Zürich 2017, ISBN 978-3-280-05630-1, Seite 14.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

Anagramme: Fenstertag