Fructose (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, fBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ die Fructose

Genitiv der Fructose

Dativ der Fructose

Akkusativ die Fructose

 
[1] die zwei Formen der Fructose

Alternative Schreibweisen:

Fruktose

Worttrennung:

Fruc·to·se, kein Plural

Aussprache:

IPA: [fʁʊkˈtoːzə]
Hörbeispiele:   Fructose (Info)
Reime: -oːzə

Bedeutungen:

[1] Zucker mit der Summenformel C6H12O6

Herkunft:

von dem lateinischen fructus → la

Synonyme:

[1] umgangssprachlich: Fruchtzucker; veraltet: Lävulose

Oberbegriffe:

[1] Monosaccharid

Beispiele:

[1] In den meisten Früchten ist Fructose.

ÜbersetzungenBearbeiten

[1] Wikipedia-Artikel „Fructose
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fructose
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFructose
[*] The Free Dictionary „Fructose
[*] Duden online „Fruktose
[*] wissen.de – Wörterbuch „Fructose
[*] Wahrig Fremdwörterlexikon „Fructose“ auf wissen.de
[1] wissen.de – Lexikon „Fructose
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Fructose
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Fructose

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Fucose