Hauptmenü öffnen

Fremdwörterbuch (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Fremdwörterbuch

die Fremdwörterbücher

Genitiv des Fremdwörterbuchs
des Fremdwörterbuches

der Fremdwörterbücher

Dativ dem Fremdwörterbuch
dem Fremdwörterbuche

den Fremdwörterbüchern

Akkusativ das Fremdwörterbuch

die Fremdwörterbücher

Worttrennung:

Fremd·wör·ter·buch, Plural: Fremd·wör·ter·bü·cher

Aussprache:

IPA: [ˈfʁɛmtˌvœʁtɐbuːx]
Hörbeispiele:   Fremdwörterbuch (Info)   Fremdwörterbuch (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] Linguistik: Wörterbuch, in dem Fremdwörter aufgeführt und erklärt werden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Fremdwort und Wörterbuch und dem Fugenelement -er + Umlaut, wobei einmal das doppelte Element „Wörter“ getilgt wird.

Gegenwörter:

[1] alle anderen im Artikel Wörterbuch angeführten Wörterbuchtypen

Oberbegriffe:

[1] Wörterbuch

Beispiele:

[1] In einem Fremdwörterbuch kann man nachschlagen, aus welcher Sprache ein Wort stammt, wie es korrekt geschrieben wird und welche Bedeutung es hat.
[1] „Fremdwörter- und Fachwörterbücher widerspiegeln die Breite der lexikographischen Bemühungen.“[1]
[1] „Fremdwörter sind oft als minderwertig aus ‚deutschen‘ Wörterbüchern ausgeschlossen oder in besonderen Wörterbüchern zusammengefasst worden. Das Fremdwörterbuch als Getto - das gibt es nur in der deutschen Sprach- und Lexikografiegeschichte.“[2]
[1] „Die wichtigste Gruppe unter den Zweitquellen bilden die zahlreichen Fremdwörterbücher.“[3]

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fremdwörterbuch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fremdwörterbuch
[1] canoo.net „Fremdwörterbuch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFremdwörterbuch

Quellen:

  1. Thea Schippan: Lexikologie der deutschen Gegenwartssprache. Niemeyer, Tübingen 1992, Seite 55. ISBN 3-484-73002-1.
  2. Ulrike Haß-Zumkehr: Deutsche Wörterbücher - Brennpunkt von Sprach- und Kulturgeschichte. de Gruyter, Berlin/New York 2001, Seite 21. ISBN 3-11-014885-4.
  3. Dominik Brückner: Wortgeschichten in Weihnachtsliedern. In: Sprachreport. Nummer Heft 4, 2014, Seite 1-11, Zitat Seite 1.