Hauptmenü öffnen

Filmstudio (Deutsch)Bearbeiten

Substantiv, nBearbeiten

Singular

Plural

Nominativ das Filmstudio

die Filmstudios

Genitiv des Filmstudios

der Filmstudios

Dativ dem Filmstudio

den Filmstudios

Akkusativ das Filmstudio

die Filmstudios

Worttrennung:

Film·stu·dio, Plural: Film·stu·di·os

Aussprache:

IPA: [ˈfɪlmˌʃtuːdi̯o]
Hörbeispiele:   Filmstudio (Info)

Bedeutungen:

[1] Raum oder Gebäude, in dem Filme produziert werden

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Film und Studio

Synonyme:

[1] Filmatelier

Beispiele:

[1] Er hatte mehrere Anfragen von Filmstudios, die sein Drehbuch verfilmen wollten.
[1] „Noch märchenhafter als alle Schlösser und Kosakendörfer Potsdams erschienen mir jedoch die Filmstudios in Babelsberg, Deutschlands größte Traumfabrik.“[1]

ÜbersetzungenBearbeiten

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Filmstudio
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Filmstudio
[*] canoo.net „Filmstudio
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFilmstudio

Quellen:

  1. Wladimir Kaminer: Ausgerechnet Deutschland. Geschichten unserer neuen Nachbarn. Goldmann, München 2018, ISBN 978-3-442-48701-1, Seite 122.